Anmelden
DE

Persönliches Banking

Nah am Leben

„Verstehen fängt mit Zuhören an.“

Zu einer langfristigen und erfolgreichen Finanzplanung gehört weit mehr als die einzelne Geldanlage. Ihre persönliche Lebenssituation, Ihre Wünsche und Ihre Zukunftsvorstellungen sind die Basis für die Erstellung von maßgeschneiderten und individuellen Finanzplänen und -lösungen.

Private Banking-Center

Lassen Sie sich individuell in Ihrem Private Banking-Center beraten.

Profitieren Sie auf bekanntem Terrain und auf neuen Wegen von unserer vertrauensvollen und bedarfsorientierten Beratung. Die langjährige
Treue und die Empfehlungsbereitschaft unserer Kunden beweist uns, dass wir gemeinsam den richtigen Weg beschreiten. Erst wenn Sie zufrieden sind, sind wir es auch! Wir freuen uns darauf, Sie persönlich  kennenzulernen und von unserer Philosophie zu begeistern.

Zum Nachlesen

Alles über das Private Banking Ihrer Sparkasse - einfach zum Nachlesen.

Team

Private Banking der Sparkasse Holstein: Kompetenz von Mensch zu Mensch

Zusammenkunft ist ein Anfang. Zusammenhalt ist ein Fortschritt. Zusammenarbeit ist der Erfolg. (Henry Ford)

Am besten persönlich

Vertrauen ist die Basis für eine erfolg­reiche und lang­fristige Beziehung. Das gilt ganz besonders, wenn es um Ihr Vermögen und Ihre Zukunfts­planung geht. Je besser Ihr Private Banking Berater Sie kennt, desto besser kann er Sie unterstützen. Lernen Sie Ihren persönlichen Private Banking Berater kennen.

Immer in Ihrer Nähe

Mit unseren vielen Private Banking Standorten sind wir im ganzen Geschäftsgebiet von Hamburg bis Fehmarn als persönliche Ansprechpartner für Sie vor Ort.

Private Banking Privatkunden

Ihre Ansprechpartner 

Leiter Private Banking Privatkunden

Olaf Thiel

Hagenstr.19

23843 Bad Oldesloe

Telefon: 04531 / 508-75511

olaf.thiel@sparkasse-holstein.de

Vermögenskundenbetreuer

Niklas Bockhop

Rosengarten 3

23701 Eutin

Telefon: 04521 85-75542

niklas.bockhop@sparkasse-holstein.de

Vermögenskundenbetreuer

Matthias Henk

Stadtbahnstr. 4

22393 Hamburg

Telefon: 040 / 710001-75512

matthias.henk@sparkasse-holstein.de

Vermögenskundenbetreuerin

Cindy Löhnert

Hagenstraße 19

23843 Bad Oldesloe

Telefon: 04531 508-75547

cindy.loehnert@sparkasse-holstein.de

Vermögenskundenbetreuer

Andreas Neumann

Stadtbahnstr. 4

22393 Hamburg

Telefon: 040 710001-75546

andreas.neumann@sparkasse-holstein.de

Vermögenskundenbetreuer

Marco Reder

Hagenstr. 19

23843 Bad Oldesloe

Telefon: 04531 / 508-75518

marco.reder@sparkasse-holstein.de

Vermögenskundenbetreuer

Jonas van der Walle

Hagenstr. 19

23843 Bad Oldesloe

Telefon: 04531 / 508-75529

jonas.van.der.walle@sparkasse-holstein.de

Vermögenskundenbetreuer

Lars Weichert

Hagenstr. 19

23843 Bad Oldesloe

Telefon: 04531 / 508-75521

lars.weichert@sparkasse-holstein.de

Private Banking Firmenkunden

Ihre Ansprechpartner 

Leiter Private Banking Firmenkunden

Markus Schuldt

Hagenstr. 19

23843 Bad Oldesloe

Telefon: 04531 / 508-75514

markus.schuldt@sparkasse-holstein.de

Vermögenskundenbetreuer

Lars Walter

Stadtbahnstr. 4

22393 Hamburg

Telefon: 040 / 710001-75517

lars.walter@sparkasse-holstein.de

Vermögenskundenbetreuer

Jan-Ole Weber

Stadtbahnstr. 4

22393 Hamburg

Telefon: 040 / 710001-75525

jan-ole.weber@sparkasse-holstein.de

Assistenz

Teamassistentin

Sabine Andres

Hagenstr. 19

23843 Bad Oldesloe

Telefon: 04531 / 508-75523

sabine.andres@sparkasse-holstein.de

Teamassistentin

Kirsten Bartels

Stadtbahnstr. 4

22393 Hamburg

Telefon: 040 / 710001-75516

kirsten.bartels@sparkasse-holstein.de

Teamassistentin

Kathrin Bruns

Hagenstr. 19

23843 Bad Oldesloe

Telefon: 04531 / 508-75552

kathrin.bruns@sparkasse-holstein.de

Teamassistentin

Claudia Garber

Hagenstr. 19

23843 Bad Oldesloe

Telefon: 04531 / 508-75526

claudia.garber@sparkasse-holstein.de

Teamassistentin

Anika König

Hagenstr. 19

23843 Bad Oldesloe

Telefon: 04531 / 508-75515

anika.koenig@sparkasse-holstein.de

Teamassistentin

Sybille Trost

Hagenstr. 19

23843 Bad Oldesloe

Telefon: 04531 / 508-75526

sybille.trost@sparkasse-holstein.de

Teamassistentin

Sabine von Döhren

Am Rosengarten 3

23701 Eutin

Telefon: 04521 / 85-75544

sabine.von.doehren@sparkasse-holstein.de

 

Ihr nächster Schritt

Die Private Banking Berater Ihrer Sparkasse helfen Ihnen gerne weiter – vereinbaren Sie gleich einen Termin.

Vermögen

Vermögensübertragung

Erreichtes weitergeben

Lassen Sie die, die Ihnen wichtig sind, an Ihrem Erfolg teil­haben und sichern Sie Ihre An­gehörigen ab.

Stiftungen gründen und managen

Über eine Stiftung sorgen Sie dafür, dass Ihre Ideen und Wünsche weiter­leben. Am besten mit der Unterstützung Ihrer Sparkasse.

Schaffen Sie Perspektive

Ihr Vermögen soll für die kommende Generation oder im Dienste einer guten Sache fort­bestehen. Als Unter­nehmer möchten Sie für Ihr Werk eine Perspektive schaffen, bevor Sie sich zurück­ziehen. Den Generationen­wechsel an der Führungs­spitze früh zu beginnen, ist dabei eine wichtige Voraus­setzung. Zusammen mit Ihnen und Ihren rechtlichen und steuer­rechtlichen Beratern erarbeiten Ihre Private Banking Berater für den komplexen Prozess Ihrer Firmen­übergabe einen klug getakteten Fahr­plan.

Schaffen Sie Sicherheit

Sie haben mehrere Möglich­keiten, für andere vorzu­sorgen und dabei Steuern zu sparen. Schließlich können Sie in jeder Dekade im Rahmen der Steuer­freibeträge eine Schenkung vornehmen und damit einen Teil Ihres Vermögens übertragen. Je früher Sie sich informieren, desto mehr Gestaltungs­möglichkeiten haben Sie.

Ihr nächster Schritt

Erfahren Sie im persönlichen Gespräch mehr über Ihre Optionen beim Thema Vermögensübertragung.

Absicherung

Absicherung der Risiken

Absicherung mit Weitblick

Sichern Sie das Erreichte ab und blicken Sie entspannt nach vorne – gemeinsam mit den Menschen, die Ihnen wichtig sind.

Auf Goldkurs mit Edel­metallen und Roh­stoffen

Auch wenn die Kurse schwanken: Lang­fristig sind Sie hier immer auf der sicheren Seite.

Vermögen als Sicherheit

Umfassender Schutz ist ein Stück Lebens­qualität. Erkennen Sie frühzeitig Risiken und entwickeln Sie daraus neue Chancen – gemeinsam mit Ihrem Berater. Sobald sich etwas an Ihrer Lebens­situation ändert: Mit den passenden Leistungen nutzen Sie das maximale Potenzial.

Privat- und Unternehmensvermögen koordinieren

Ihr Berater untersucht Wechsel­wirkungen zwischen Ihrem privaten und unternehm­erischen Leben. Vor allem für Not­fälle wie eine ernste Erkrankung sollten Sie recht­zeitig vorsorgen, damit Ihr Unternehmen lang­fristig läuft.

Halt in persönlichen Lebens­lagen

Sichern Sie sich und Ihre Familie rundum ab. So haben Sie den Kopf frei für die schönen Dinge des Lebens.

Absichern für Unternehmer

Erfahren Sie, mit welchen Versiche­rungen Sie sich bei unvorher­sehbaren Ereignissen schützen. Und wie Sie mit Vorsorge gemeinsame Werte schaffen.

Immobilien

Immobilien­management

Immobilien in bester Lage

Optimieren Sie auch Ihr Immobilienportfolio. Am besten mit den Vermögens- und Immobilienspezialisten Ihrer Sparkasse.

Setzen Sie auf Immobilien

Immobilien sind ein fester Bestand­teil Ihrer Vermögens­werte. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um das Eigen­heim oder eine reine Kapital­anlage handelt. Oft entstehen dieselben Fragen und Ansprüche. Ihr Berater unterstützt Sie bei Fragen zum eigenen Zuhause oder auch zur Immobilie als Baustein Ihrer Vermögens­struktur.

Nutzen Sie die hohe Nachfrage

Die Nachfrage nach Gewerbe­immobilien ist in vielen Regionen größer als das Angebot – und damit für Investoren ein hochinteres­santer Markt. Mithilfe Ihres Beraters können Sie Ihren Verwaltungs­aufwand Ihrer Immobilien deutlich reduzieren. Ihr Berater hilft Ihnen bei der Entscheidung, was Sie als Eigentümer selbst übernehmen können und wo sie ein profes­sioneller Immobilien­verwalter unterstützen sollte. Verschiedene Partner können einen Komplett­service im Immobilien­management für Sie bieten: Aufgaben der Haus­verwaltung oder auch das gesamte Facility Management können Sie abgeben.

Erkennen Sie Ihre Chancen und Risiken

Eine Gegenüber­stellung Ihrer Chancen und Risiken klärt die wichtigsten Fragen:

Chancen

  • Hohe Nachfrage von Gewerbe­flächen und Wohnungen in städtischen Regionen
  • Der Kapital­wertindex für Büroi­mmobilien stieg im dritten Quartal 2017 um 9,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahres­quartal
  • Zinsen bewegen sich auf historisch niedrigem Niveau

Risiken

  • Es bedarf einer guten Planung, um die Gestaltungs­spielräume von Steuer­vorteilen nutzen zu können
  • Industrie und andere Betriebe verabschieden sich zunehmend aus den urbanen Regionen
  • Der Markt für Betriebs­immobilien ist sehr heterogen
Ihr nächster Schritt

Lassen Sie sich von Ihrem Berater alle Möglichkeiten für das Immobilien­management aufzeigen. Am besten persönlich.

Vorsorge

Alters­vorsorge

Hohes Alter, hoher Lebens­standard

Verzichten Sie nicht auf Ihren Lebens­standard. Sorgen Sie vor, für eine Zukunft ohne Verzicht.

Ihr Vermögen in guten Händen

Sichern Sie Ihre Zukunft – der Erhalt und Ausbau Ihres Vermögens stehen dabei an erster Stelle.

Gute Aussichten

Gestalten Sie Ihre Zukunft und erhalten Sie Ihren Lebens­standard. Für Ihre Liquidität im Ruhe­stand.

Vermögensverwaltung

Optimale Betreuung Ihres Vermögens zum Anfassen.

Spezialisten, die ihre Qualität auf lange Sicht bewiesen haben.

Portfoliomanagement- Holstein DepotPlus

Ihr persönlicher Broker.

Die individuelle und direkte Depotbetreuung.

Mehr als eine Summe: Ihr Vermögen

Kompetenz, Werte­bewusstsein, Nach­haltigkeit: Zeitgemäßes Private Banking umfasst mehr als nur Vermögens­optimierung. Schließlich geht es um Sie und Ihre Zukunft. Dafür ist der persönliche Einsatz genauso wichtig wie der ganz­heit­liche Blick. Ob Karriere- oder Lebens­gestaltung, ob Alters­vorsorge oder Nachfolge­regelung – Ihre Berater sind gerne für Sie da und erarbeiten zusammen mit Ihnen maß­geschneiderte Lösungen.

Bewahren Sie Ihren Lebensstandard

Sich bei der Alters­sicherung allein auf den Staat zu verlassen, funktioniert gerade bei vermögenden Menschen oft nicht. Ihnen auch im Alter einen Lebens­standard zu ermöglichen, der Ihren Vorstellungen entspricht, darauf baut Private Banking auf. Sie benötigen mehr Mittel als Normal­verdiener, um im Alter rund 70 Prozent jenes Lebens­standards zu halten, den Sie während ihrer aktiven Zeit pflegten. So kann auch bei Vermögenden eine Versorgungs­lücke oder eine Liquiditäts­lücke entstehen.

Genießen Sie Wohlstand im Alter

Entlang der drei Säulen der Alters­vorsorge – Basis­versorgung, Zusatz­versorgung, Kapital- und Immobilien­anlagen – lassen sich Ihre bereits vorhandenen Vorsorge­maßnahmen erfassen. Zum Wohlstand im Alter gehören natürlich auch Gedanken an Ihre Angehörigen, Kinder und Enkel­kinder. Um Liquidität ein Leben lang und auch generationen­übergreifend sicher­zustellen, bedarf es gründlicher Planung.

Ihr nächster Schritt

Genießen Sie auch im Alter einen hohen Lebens­standard – mithilfe Ihres Beraters stellen Sie einen passenden Plan auf.

 Cookie Branding
i