Hauptnavigation

Online-Banking für Firmenkunden

Ihre Vorteile

Online-Banking für Firmenkunden

Ihre Vorteile

  • Exklusiver Zugang für gewerb­liche Kunden
  • Einfaches Verwalten von Nutzern und Rechten
  • Sie behalten die Kontrolle – immer und überall
Überblick

Eine Lösung so individuell wie Ihr Unternehmen

Schließen Sie als Online-Banking Kunde jetzt ohne Umwege die Rahmenvereinbarung für Firmenkunden ab und sichern Sie sich so zusätzliche Services – maßgeschneidert für Ihr Unternehmen.

Diese Leistungen sind inklusive:

  • Individuelle Nutzer- und Berechtigungs­anlage
  • Höchstmaß an Steuerung und Sicherung
  • pushTAN oder chipTAN für weitere Nutzer
  • Browserbasierte Anwendung – keine Updates mehr notwendig
Ihre Vorteile

Ihre Vorteile

Mit der Nutzerverwaltung erledigen Sie und Ihre Mitarbeiter Ihre Bankgeschäfte, Ihren Zahlungsverkehr und Servicethemen direkt in Ihrem Online-Banking.

Mit der wachsenden Anzahl an Funktionen erleben Sie Banking und Bankgeschäfte autark und unabhängig von Öffnungszeiten.

Nutzerverwaltung in Ihrem Unternehmen

Überall und jederzeit Aufgaben teilen. So kann die Nutzerverwaltung in Ihrem Unternehmen aussehen.

Zahlungsverkehr managen

  • Einzel- und Sammelüberweisungen einreichen
  • Einzel- und Sammellastschriften einreichen
  • Firmenlastschriftmandate verwalten
  • Überweisungsrückrufe einreichen

Elektronisches Firmenpostfach

  • Eigenes Firmenpostfach innerhalb der Nutzerverwaltung
  • Dauerhafte Ablage Ihrer Vertragsdokumente und Kontoauszüge
  • Sichere Kommunikation mit der Sparkasse
  • Jederzeit einsehbar

Bescheinigungen online erstellen

  • Steuerbescheinigungen
  • Saldenbestätigungen
  • Zinsbestätigungen
  • Bestätigungen der Bankverbindung

Serviceaufträge online

  • Online Tages-Limite verwalten
  • Konto- und Kreditkarten bestellen
  • Services rund um Konto- und Kreditkarten
  • u.v.m.
Nutzerverwaltung

Die Nutzerverwaltung im Überblick

Mit der Nutzerverwaltung können Sie Aufgaben rund ums Online-Banking delegieren und schaffen sich so Freiräume. Einmal eingerichtet, können Sie Nutzer und Berechtigungen unabhängig und selbstständig verwalten.

  • Maßgeschneiderte Nutzer­verwaltung für Ihr Online-Banking im Firmenkundenportal
  • Für die Änderung an Rechten ist kein persönlicher Besuch in der Filiale erforderlich – so bleiben Sie flexibel
  • Ein von Ihnen gewählter Administrator kann neue Nutzer anlegen und Rechte einfach online vergeben – schnell, unkompliziert und ohne aufwändige Beantragungs­prozesse
  • Individuelle Rechte- und Rollen­vergabe für Ihre Firma – abgestimmt auf Ihre betrieblichen Anforderungen
  • Vergeben Sie Limite und Einschrän­kungen online und übertragen Sie Kompetenzen auf Ihre Mitarbeiter – Änderungen sind dabei sofort wirksam
  • Mit dem Kontowecker haben Sie die Vorgänge in Ihrem Online-Banking und der Nutzerverwaltung stets unter Kontrolle – müssen aber nicht selbst involviert sein.

Individuelle Lösungen – abge­stimmt auf Ihr Unternehmen

Gemeinsam mit Ihrem Berater analysieren Sie Ihre unternehmens­spezifischen Bedürfnisse. Die Nutzerverwaltung kann dann auf diese abgestimmt und individuell gestaltet werden.

  1. Gemeinsam mit Ihrem Berater stimmen Sie den optimalen Nutzungs­umfang für Ihr Unternehmen ab.
  2. In Ihrer Sparkasse unterschreiben Sie die Rahmen­vereinbarung und legen einen oder mehrere Adminis­tratoren fest.
  3. Der von Ihnen bestimmte Administrator kann nun eigenständig innerhalb dieser Struktur Nutzer verwalten und Rechte vergeben.
  4. Nach erfolgter Legitimation kann der neu angelegte Nutzer direkt loslegen.
  5. Zugriffs­berechtigungen können vom Administrator frei vergeben werden – so können Sie beispielsweise Ihren Steuer­berater berechtigen, Ihre Konto­auszüge einzusehen.

 

So geht`s

Nutzerverwaltung -  so geht´s

Mit der Benutzerverwaltung steuern Sie die Berechtigung Ihrer Mitarbeiter im Online-Banking und legen neue Nutzer an - jederzeit und bequem online.

 Cookie Branding
i